Geschichte

Der Chor des Meeraner Bürgervereins e.V., wurde im Oktober 1992 mit achtzehn Sangesfreudigen gegründet.

8a032857490881.59d7a5893119e
Foto: David Beale auf unsplash.com

Unter der Leitung von Heinrich Zienert wurde bis zum Sommer 1995 gesungen.

Katrin Storm übernahm bis Oktober 2000 die Leitung.

Seit dem 14. Oktober 2000 gibt Helko Kühne bei uns den Ton an.

Unser Chor trägt seit dem 01. Januar 2011 den Namen meracante – Chor des Meeraner Bürgervereins e.V.

Der Name setzt sich aus einer alten Schreibweise von Meerane mera und dem Lateinischen cante – „singen“ – zusammen.

Zurzeit besteht unser Chor aus 34 Sängerinnen und Sängern in allen Altersstufen. Er ist Bestandteil des kulturellen Lebens in Meerane und im Bürgerverein integriert.

Mit anderen Chören gemeinsam wurde an der Aufführung der Carmina Burana und einem Klassik-Open-Air in Meerane mitgewirkt.

Weitere Highlights war die Teilnahme am Adventssingen sächsischer Chöre im Gewandhaus Leipzig. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde unserem Chor mehrfach die Ehre zuteil, das Festkonzert im großen Saal des Gewandhauses mitzugestalten.